Feuerwehr Schwalbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Neues aus der Einsatzabteilung

Ehrungsabend 2015

Am Freitag, den 13.11.2015, fand der traditionelle Ehrungsabend der Einsatz- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach und des Vereins Freiwillige Feuerwehr Schwalbach (a.Ts.) e.V. im Schulungsraum des Feuerwehrhauses in der Hauptstraße statt. Trotz dessen, dass der Ehrungsabend auf einen Freitag den 13ten fiel, wurde er zu einem Erfolg.

Stadtbrandinspektor Dietmar Gilles begrüßte Frau Bürgermeisterin Christiane Augsburger, die anwesenden Mitglieder der Einsatzabteilung, der Ehren- und Altersabteilung, des Vereins deren Partnerinnen und Partner sowie die Vertreter der Presse, Herrn Schahiwian vom Höchster Kreisblatt und Herrn Schlosser von der Schwalbacher Zeitung und den Kreisbrandmeister des Main-Taunus Kreises Sven Griese.

In seinem Grußwort dankte er allen Mitgliedern der Feuerwehr für deren unermüdlichen Einsatz und der geleisteten Arbeit im zurückliegenden Jahr. Bis zum heutigen Tag wurden bereits 289 Einsätze abgearbeitet, was den hohen Einsatz der freiwilligen Kameradinnen und Kameraden unterstreicht. Dabei kann es passieren, dass zum Schutz von Leib und Leben anderer, sich Feuerwehrleute im Einsatz in Gefahr bringen oder teilweise auch verletzt werden. So geschehen bei einem Einsatz im Februar, wo sich trotz aller Vorkehrungen zwei Feuerwehrkameraden bei einem Stromschlag verletzten, aber nach der Behandlung im Krankenhaus wieder einsatzfähig waren.

Frau Bürgermeisterin Christiane Augsburger begrüßte die Versammlung. Sie dankte der Feuerwehr für die im Jahr geleistete Arbeit. Ihr ist bewusst, welch großes Engagement von den Einsatzkräften für die Feuerwehr aufgebracht wird und welchen Gefahren sie sich bei Einsätzen immer wieder aussetzen. Auch die aufgewendete Zeit für die Ausbildung auf Lehrgängen und an den Dienstveranstaltungen, die  Pflege und Wartung der Fahrzeuge und Geräte ist hoch anzuerkennen. Dieses Jahr zeigte sich die gesamte Bandbreite der Einsatztätigkeit unter anderem auch in der Hilfe der Feuerwehr beim Aufbau und wieder Abbau der Zelte für die Flüchtlinge in Schwalbach. Frau Augsburger dankte ganz besonders auch den Partnerinnen und Partnern der Feuerwehrangehörigen, die viel Verständnis dafür aufbringen müssen, wenn auch zu ungewöhnlichen Zeiten ein Einsatz erfolgt. Sie versprach der Feuerwehr, sich weiterhin dafür einzusetzen, dass der Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses gut geplant werden müsse und hier Qualität vor Schnelligkeit gehen müsse.

Weiterlesen...
 

Außerordentliche Hauptversammlung

Außerordentliche Hauptversammlung 2015

Am Donnerstag den 06. August 2015, fand im Feuerwehrhaus in der Hauptstraße eine außerordentlich Hauptversammlung der Einsatz- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach a.Ts. statt. 

Außerordentliche Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Schwalbach am Taunus

Stadtbrandinspektor Dietmar Gilles eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden Kameradinnen und Kameraden der Einsatz- und Altersabteilung.

Da der amtierende stellvertretende Standbrandinspektor Marco Richter zur Zeit beruflich für zwei Jahre in Abu Dhabi weilt, musste für diesen Zeitraum ein stellvertretender Standbrandinspektor auf Zeit gewählt werden. Der Kamerad Joachim Benner ist bereit sich dieser anspruchsvollen Aufgabe für zwei Jahre zu stellen. Er wurde in mit großer Mehrheit in dieses Amt gewählt und wird nun den Stadtbrandinspektor Dietmar Gilles mit aller Kraft unterstützen.

Weiterhin wurden die Kameraden Rüdiger Böss als Zugführer und Alan Downing neu als Gruppenführer in Ihr Amt gewählt. Diese Positionen waren nach der letzten Wahl neu zu besetzen und beide Kameraden haben sich bereit erklärt, diese Aufgaben zu übernehmen.

Wir wünschen allen gewählten Kameraden viel Kraft und Erfolg in Ihren neuen Ämtern.

ju

 

Jahreshauptversammlung 2015

Am Freitag den 27. März 2015, fand im Feuerwehrhaus in der Hauptstraße die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalbach a.Ts. und des Vereins Freiwillige Feuerwehr Schwalbach (a.Ts.) e.V. statt.

 

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Schwalbach am Taunus


Stadtbrandinspektor Dietmar Gilles eröffnete die Versammlung und begrüßte die anwesenden
Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung, die Mitglieder
des Vereins und besonders Frau Bürgermeisterin Christiane Augsburger.

Da er erst seit dem 05.12.2014 Stadtbrandinspektor ist – sein Vorgänger Josef Firle musste aufgrund
der gesetzlichen Altersregelungen aus dem Amt ausscheiden – und somit Josef Firle eigentlich das
ganze Jahr 2014 der Stadtbrandinspektor war, bat er ihn, den Jahresbericht vorzutragen.

Weiterlesen...
 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schwalbach (a.Ts.)  wappen flamme hohe auflsunge.V. seit 1887

An alle Vereinsmitglieder


Einladung  zur Jahreshauptversammlung 2015. Am Freitag den 27.03.2015 um 20:00 Uhr
im Feuerwehrhaus in der Hauptstraße 1a in Schwalbach.

 

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

1.1.                  Begrüßung durch den Stadtbrandinspektor

1.2.                  Jahresbericht des Stadtbrandinspektors a.D.

1.3.                  Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwarts

1.4.                  Wahl des Jugenfeuerwehrwarts

1.5.                  Wahl des Feuerwehrausschusses

1.6.                  Wahl der Zug- und Gruppenführer

1.7.                 Verschiedenes

2.1.                  Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden

2.2.                  Verstorbenengedenken

2.3.                  Bericht des Schriftführers

2.4.                  Bericht des Kassenwarts

2.5.                  Bericht der Revisoren

2.6.                  Neuwahl der Revisoren

2.7.                  Wahl des Vereinsvorstands

2.8.                  Verschiedenes

 

Wir möchten Euch bitten, recht zahlreich an dieser Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

            Dietmar Gilles                                                                Helmut Scherer

      (Stadtbrandinspektor)                                                      (Vereinsvorsitzender)

 

Verabschiedung SBI und Stellvertreter

Verabschiedung von Josef Firle und Dieter Sawade

Am Samstag, dem 17. Januar 2015, wurden Stadtbrandinspektor Josef Firle und der stellvertretende Stadtbrandinspektor Dieter Sawade im Rahmen einer Feier im Feuerwehrhaus aus ihren Ehrenämtern verabschiedet. Beide haben diese Ämter 10 Jahre mit viel Engagement und Herzblut für die Feuerwehr, also die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger, ausgeübt.

Mit einem Fackelzug der Einsatzabteilung und Blasmusik wurden sie von zu Hause zu "IHRER" Feier abgeholt.

2015_01-17 fackelzug 01 dsc_1761 kopie dsc_1774 kopie

Im Feuerwehrhaus eröffnete Frau Bürgermeisterin Christiane Augsburger die Feier mit einer Dankesrede an die beiden Kameraden.

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 9