Feuerwehr Schwalbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


LF 16

Das LF 16 wurde 1971 als Ersatz für die "Lotte" beschafft. Damit stand der Feuerwehr ein nach damaligen Maßstäben modernes Löschgruppenfahrzeug zur Verfügung. Das fahrzeug verfügte über eine umfangreiche Beladung zur Brandbekämpfung sowie eine vierteilige Steck- und eine Schiebleiter. Die Beladung für Einsätez zur technischen Hilfeleistung war hingegen spärlich. Das Fahrzeug stand 30 Jahre zuverlässig im Dienst der Feuerwehr Schwalbach und wurde nach der Beschaffung des HLF im Jahr 2001 an die Partnerstadt Olkusz in Polen abgegeben.

 

 

Technische Daten

 

Fahrgestell Magirus Deutz FM 170 D 11 FA

Aufbau Magirus

Baujahr 1971

Außerdienststellung 2001